Meine Reise begann mit der Frage, was die kommenden drei Wochen wohl für meine Dharma-Praxis bedeuten könnten. Würde diese Reise einen Unterschied in der Art machen, wie ich praktiziere?Jetzt, nach drei Wochen Japan und einem Monat Verdauungszeit, kann ich sagen, JA! Die Reise hat eine...

Die Ideen für die Entwicklung des Programms 2020 entspringen den Beobachtungen der HausbewohnerInnen über die letzten Jahre, vielen Gesprächen mit Sangha-Mitgliedern und den Vorschlägen aus dem Sangha-Visionstreffen. Die Umstrukturierung des Programms ist eine Antwort auf die Frage "Wie wollen wir unser Leben im JQ gestalten, um die bestmöglichen Bedingungen für die Sangha- und...

X