zurück

Sommerfest und Tag der offenen Tür

von
Nicole Baden

Wir laden herzlich zum Sommerfest und Tag der offenen Tür rund um den 15. August 2020 ein. Anreise, für Personen, die übernachten möchten, ist Freitag, der 14. August ab 15 Uhr. Am Freitagabend beginnen wir unser Festwochenende mit einem Abendessen. Hier ein Überblick über den geplanten Ablauf des Fest-Wochenendes:

Freitag, 14. August 2020

Ab 15 Uhr Anreise
18 Uhr Empfang und Abendessen
20 Uhr Lagerfeuer und gemütliches Beisammensein

Samstag, 15. August 2020

6 Uhr Zazen
8:30 Uhr Frühstück
danach gemeinsame Vorbereitungen
13 Uhr Mittagessen

Ab 15 Uhr "Tag der offenen Tür":

Einführung in den Zen-Buddhismus
Unterschiedliche Stände aus der Sangha und aus der Region
Yoga-Stunde auf der Wiese
Foto Show
Kaffee, Tee & Kuchen

16:30 Uhr Puppenspiel-Theater mit Christoph Buchfink

19 Uhr Sound Poetry mit Zeitsprung Consort und Zentatsu Baker Roshi

Sonntag, 16. August 2020

6 Uhr Zazen
gemeinsames Aufräumen
Sangha-Treffen
13 Uhr Mittagessen und Abreise

Zeitsprung Consort, das sind: Johannes Vogt (Laute), Rüdiger Kurz (Violone) und Daniel Kartmann (Schlagzeug &Stimme) kommen aus unterschiedlichen Richtungen, sie sind neugierig und stets auf der Suche nach neuen Klangräumen. Das Interesse für Lyrik, für Geschichtenaber auch für sozial-politische Umstände inspiriert die Band immer wieder zu eigenen Songs und Arrangements. Sie lassen sich gerne treiben: von Ideen,Klängen und Rhythmen. Sie nähren sich vom Strandgut vergangener Jahrhunderte für ihren individuellen, modernen Bandsound. Erfahre mehr über diese "Drei Gefährten auf der Suche nachdem Strandgut vergangener Jahrhunderte", klicke hier.
Weitere Infos zu dem Puppenspieler Christoph Buchfink findest du auf seiner Homepage.

Wir sind sehr froh, dass wir mit Christoph und Rüdi zwei langjährige Sangha-Mitglieder und sehr talentierte Künstler für das Sommerfest gewinnen konnten. Wir freuen uns auf ein geselliges und kreatives Beisammensein! Mit diesem Fest möchten wir "Danke" sagen: Der ganzen Sangha und unserer Nachbarschaft für eure Freundschaft und Unterstützung auf allen Ebenen. Hier geht's zur Anmeldung für diese Veranstaltung.

Als zusätzlicher Anreiz, die Reise in den Hotzenwald anzutreten, hier eine Erinnerung von unserem letzten Fest vor vier Jahren (Video von Agatha Steinle):

nach oben
nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben