may, 2018

17may(may 17)15:0020(may 20)10:00Aufstellung und Enactments der Zen-Praxis

Event Details

Zentatsu Baker Roshi ist dabei, seine bisher 55-jährige Lehrtätigkeit auf wesentliche Aspekte der Zen-Praxis zu konzentrieren. Dieses Seminar wird er mit Vorträgen begleiten. Unter der Leitung von Siegfried Essen werden wir zentrale Fragen und Lehrthemen aus Baker Roshis Vorträgen mithilfe der systemischen Aufstellungsarbeit „verkörpern“ und ihnen räumlichen Ausdruck verleihen. Dies ist ein ganz neuer Ansatz in der Zen-Buddhistischen Lehre, den Baker Roshi und Siegfried Essen seit gut 20 Jahren im Rahmen von Baker Roshis Seminaren in Rastenberg erproben.
Die Zen-Praxis zeigt ihre Relevanz voll uns ganz in unserer körperlichen Erfahrung. Doch wie übersetzen wir eine verstandene Lehre in verkörpertes Erfahren? Und wie übersetzen wir die Komplexität unserer Erfahrung in klar fassbare Gedanken? Siegfried Essen hat mit der systemischen Aufstellungsarbeit einen Weg gefunden, das Spannungsfeld zwischen unseren kulturellen Sichtweisen und den von Baker Roshi gelehrten yogisch-buddhistischen Sichtweisen räumlich sichtbar und körperlich spürbar zu machen. So schauen wir in diesem Seminar, wie wir Körper, Geist und Herz mit den Lehren gleichermaßen ansprechen können.
In diesem Sinne werden wir auch Gelegenheit haben, mithilfe der Zen-Praxis und der Aufstellungsarbeit persönliche Themen aufzugreifen, die im Zazen auftauchen.
Wir sind gespannt, welche neuen Wege der Verkörperung aus der Kombination systemischer Arbeit und Zen-Praxis entspringen!

Anreisetag:

Ankunft ab 15 Uhr
Einführungen ab 17:00 Uhr
Eröffnungsessen 18:00 Uhr

Abreise:

Nach dem Frühstück ca. 10 Uhr

Preise

Unterkunft und Verpflegung: €165 – 300
Organisationsgebühr: €30
Lehrgebühr: €150

Gesamt: €345 – 380

Time

17 (Thursday) 15:00 - 20 (Sunday) 10:00

Organizer

Siegfried Essen

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X