zurück

Befreiung und Verwirklichung

Mit Zenki Christian Dillo Roshi.
12.3.2020
bis
15.3.2020

Beschreibung

Kursbeschreibung:

Dieses Seminar ist eine Gelegenheit für neue und erfahrene Praktizierende, gemeinsam grundlegende zen-buddhistische Lehren und Praxisanweisungen zu erkunden. Vorwissen ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollten jedoch die Fragen mitbringen, die für sie zur Zeit am lebendigsten sind.   Dogen, der Gründer unserer Lehrlinie in Japan, sagte: „Der große Weg aller Buddhas, inständig praktiziert, ist Befreiung und Verwirklichung.“   Befreiung bedeutet Befreiung von Stress und Leiden. Den Vier Edlen Wahrheiten zufolge ist Begehren und/oder Widerstand die Ursache der Unzufriedenheit mit unserem Erleben, so wie es sich von Moment zu Moment zeigt. Zen-Praxis ist das Einüben einer Haltung, die das gegenwärtige Erleben einerseits unkorrigiert zulässt und anderseits lebendig durchdringt. Befreiung ist das Aufgeben einer fundamentalen „Aggression“ gegen das Selbst und die Welt. Auf dem Weg der Befreiung verlagert sich das Selbstgefühl allmählich in ein Gewahrsein, das jede Erscheinung (ob im Innen oder Außen) immer schon begleitet und durchdringt. Was hält uns davon ab, uns von Moment zu Moment in diesem immer verfügbaren offenen Gewahrsein zu verorten?   Verwirklichung bedeutet im Einklang zu leben mit den Dingen, so wie sie wirklich sind. Was von Moment zu Moment erscheint ist Ausdruck des unergründlichen Geheimnisses der Existenz. Jeder und jede einzelne von uns ist dieser Ausdruck genau jetzt. Allerdings nicht als eine Identität, sondern als sich fortlaufend erneuernde Aktivität. Wie verkörpern wir diese Aktivität, die uns mit dem gesamten Feld der Existenz verbindet, aber nie ganz unseren Vorlieben und Abneigungen gehorcht?  

Anreise:

Ankunft ab 15 Uhr Einführungen ab 17:00 Uhr Eröffnungsessen 18:00 Uhr  

Abreise:

nach dem Mittagessen ca. 13 Uhr  

Preise

  • Einzelzimmer mit Waschbecken
    €365.00
  • Einzelzimmer ohne Waschbecken
    €350.00
  • Doppelzimmer mit Waschbecken
    €335.00
  • Doppelzimmer ohne Waschbecken
    €320.00
  • Mehrbettzimmer
    €290.00

Kontakt

  • Kontaktperson
  • Email
    johanneshof@dharma-sangha.de
  • Telefon
    +49 (0)7764 22 6
Buchen

Du hast Fragen zum Programm?

Gerne helfen wir dir weiter. Schau doch mal bei unseren oft gestellten Fragen vorbei. Vielleicht findest du schon dort eine Antwort auf deine Frage. Gerne helfen wir dir auch am Telefon weiter.

Seminarleiter/in

Zenki Christian Dillo Roshi

<a name="OLE_LINK6"></a><a name="OLE_LINK5"></a>Zenki Roshi begann seine Zen Praxis 1996. Er ist Dharma-Nachfolger von Baker Roshi und Lehrer im Crestone Mountain Zen Center. Er lebte drei Jahre im JQ und siedelte 2003 ins Crestone Mountain Zen Center über, das er als Direktor organisatorisch leitet. 2013 empfing er die Dharma-Übertragung und lehrt seither an unterschiedlichen Orten in den Vereinigten Staaten.

nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben
nach oben