zurück

Die Zazen-Haltung erforschen

Vom Gewohnheitskörper zum lebendigen Körper
Mit Letizia Piazza.
30.7.2020
bis
2.8.2020

Beschreibung

Kursbeschreibung:

Die Zen-Praxis ruft uns zur verkörperten Präsenz in der Meditation auf. Dogen Zenji sagt: "Der Körper ist die Pforte zur letzten Verwirklichung." Dieser Workshop bietet uns westlichen Praktizierenden ein Übungsfeld, das uns durch Aufmerksamkeit und Spürsinn den Weg zu einem Lernen des Körpers öffnet und uns von Mustern des "Einrastens" oder "Einfrierens" im Zazen lösen kann. Wir erleben, wie der Körper zu einer Lebendigkeit wird, der man sich anvertrauen kann. Wirbelsäulenbewusstsein und Spürgewahrsein stehen im Mittelpunkt der Arbeit.  

Anreisetag:

Ankunft ab 15 Uhr Einführungen ab 17:00 Uhr Eröffnungsessen 18:00 Uhr  

Abreise:

nach dem Mittagessen ca. 13 Uhr  

Preise

  • Einzelzimmer mit Waschbecken
    €335.00
  • Einzelzimmer ohne Waschbecken
    €320.00
  • Doppelzimmer mit Waschbecken
    €305.00
  • Doppelzimmer ohne Waschbecken
    €290.00
  • Mehrbettzimmer
    €260.00

Kontakt

  • Kontaktperson
  • Email
    johanneshof@dharma-sangha.de
  • Telefon
    +49 (0)7764 22 6
Buchen

Du hast Fragen zum Programm?

Gerne helfen wir dir weiter. Schau doch mal bei unseren oft gestellten Fragen vorbei. Vielleicht findest du schon dort eine Antwort auf deine Frage. Gerne helfen wir dir auch am Telefon weiter.

Seminarleiter/in

Letizia Piazza

nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben
nach oben