zurück

Ein Weg für Suchende: Ein Zen-Praxismonat

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi.
1.11.2022
bis
28.11.2022

Beschreibung

Zen-Praxis ist ein "Weg für Suchende". Auf der Suche wonach? Wie entsteht aus einer Suche ein Weg? Und wie entfalte ich diesen Weg entlang meiner tieferen Anliegen? In diesem Praxismonat tauchen wir zusammen mit anderen Weg-Gefährt*innen in unsere persönlichen Lebensfragen und in die Dynamik der Zen-Lehre und -Praxis ein. Dieser Praxismonat ist in vier Wochen unterteilt, die du auch einzeln besuchen kannst. Außerdem ist es möglich, dich für die Wochen, für die du nicht vor Ort sein kannst, online von Zuhause aus einzuklinken. Hier ein Überblick über die Themen und die Wochen von "Ein Weg für Suchende": Woche I, 1.-7.11.: Beginn einer Pilgerschaft Woche II, 8.-14.11.: Nicht-Wissen Woche III, 15.-23.11.: Dem "Sinn" auf der Spur Woche IV, 23.-27.11.: Ankommen (im Ankommen) In dieser Zeit der Einkehr und Meditation kannst du deine Praxis vertiefen – im Miteinander mit anderen Praktizierenden und einer erfahrenen Lehrerin. Den täglichen Takt geben Meditations-Perioden (bis zu dreieinhalb Stunden) und Oryoki-Mahlzeiten an. Dazwischen ist Zeit zum Lesen und Reflektieren, für gemeinsame Arbeitspraxis, Seminare, Koan-Studien, Spaziergänge und Körperübungen eingeplant. Vom Abendessen bis nach dem Frühstück schweigen wir. Sonntagabends gibt es einen sogenannten "Lazy Evening" (keine Abendmeditation). Der Montag ist unser freier Tag und am Dienstag findet die Anreise für die Woche statt. Während des Praxismonats gibt es Vorträge von Tatsudo Nicole Baden Roshi, Austauschrunden, Gelegenheiten für Einzelgespräche und eine Live-Video-Übertragung von Zentatsu Baker Roshis Vorträgen aus Crestone, Colorado.  Ablauf
  • Anreise: Dienstag, 01. November, 15-17 Uhr
  • Einführung in klösterliche Abläufe/Praxis: 17 Uhr
  • Für langjährige Sangha-Mitglieder sind Ausnahmen möglich. Bitte kontaktiere unser Büro.
  • Eröffnungsessen: 18 Uhr
  • Abreise: immer sonntags oder montags (sonntags idealerweise ca. ab 18 Uhr, montags nach dem Brunch ab ca. 11:00)
Mahlzeiten
  • Ernährung: Wir ernähren uns vegetarisch im ZBZS. Auf Wunsch sind auch vegane Optionen für die Mahlzeiten möglich. Wir verwenden hochwertige, möglichst regionale und frische Lebensmittel. Unverträglichkeiten berücksichtigen wir auf Anfrage – soweit uns das möglich ist
Unterkunft
  • Unterkunft: nach Wahl im Einzel- oder Doppelzimmer (mit Bad auf dem Flur) oder Studio (mit eigenem Bad)
  • Ausstattung: in allen Zimmer stehen Schreibtische, Bettbezüge und Handtücher werden gestellt
  • Internetzugriff: drahtlos per WLAN in allen Gebäuden
Alle Preise beinhalten Unterkunft, Verpflegung und Lehrgebühr. Ermäßigungen sind auf Anfrage möglich.

Preise

  • Einzelzimmer
    €1275.00
  • Doppelzimmer
    €1095.00
  • Mehrbettzimmer
    €915.00
  • Studio
    €1635.00

Kontakt

  • Kontaktperson
  • Email
    johanneshof@dharma-sangha.de
  • Telefon
    +49 7764 226
Buchen

Du hast Fragen zum Programm?

Gerne helfen wir dir weiter. Schau doch mal bei unseren oft gestellten Fragen (FAQs) vorbei. Vielleicht findest du schon dort eine Antwort auf deine Frage.
Gerne helfen wir dir auch am Telefon weiter.

Seminarleiter/in

Tatsudo Nicole Baden Roshi

<p>Tatsudo Nicole Baden Roshi (*1981) ist Dharma Nachfolgerin von Zentatsu Baker Roshi. Sie praktiziert seit 2001 mit der Dharma Sangha. Bis 2009 studierte sie Psychologie an der Universität Oldenburg und absolvierte parallel eine Ausbildung in der körpertherapeutischen Methode Body Mind Centering©. Anschließend lebte sie vier Jahre im Crestone Mountain Zen Center in Colorado, USA und ist seit 2013 im Zen Buddhistischen Zentrum Schwarzwald. Sie ist als Direktorin für die organisatorische Leitung des Zen Buddhistischen Zentrums Schwarzwald zuständig und leitet Zen-Veranstaltungen im ZBZS und außerhalb.</p>

nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben
nach oben