zurück

Küchenpraxis für Sangha-Helfer*innen

Mit Yuki Ulrike Waldeck.
bis

Beschreibung

Die Küchenpraxis ist eine alt-ehrwürdige Tradition in Zen-Praxiszentren. Gerade inmitten der Aktivität suchen wir den weiten und offenen Geist der Meditation. Yuki Ulli Waldeck wird die Küchenpraxis leiten und neben ganz praktischen Tipps, Tricks und Rezepten auch regelmäßig einen Austausch für die Praxis in einer Zen-Küche anbieten. Du nimmst morgens und (nach eigenem Ermessen und Kräften) abends an der gemeinsamen Meditation, an den Vorträgen und Lehrveranstaltungen teil. Vormittags und abends hilfst du bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Aufräumen in der Küche. Um während der Corona-Zeit eine möglichst sichere Umgebung für die Praxis zu schaffen möchten wir ein festes Küchenteam vor Ort zu haben, das sich um alle Mahlzeiten kümmert. Wir suchen jeweils 4 Helfer*innen für die Küchenpraxis. Je länger du bleiben kannst, desto besser! Wir suchen je 4 Helfer*innen in folgenden Zeiträumen:
  • 8. bis 28. September und
  • 6. Oktober bis 16. November
Es ist möglich, zwischen dem 28.September und 6. Oktober im ZBZS zu bleiben, wenn du für längere Zeit bei uns sein kannst. Eine Anreise ist in diesem Zeitraum allerdings nicht möglich. Kost und Logis bieten wir für unsere Helfer*innen kostenfrei an. Zur Unterkunft Wir bieten allen Küchenhelfer*innen ein Einzelzimmer an. In vielen Einzelzimmern gibt es ein Waschbecken, allerdings nicht in allen. Toiletten und Duschen sind auf den Fluren. Während der Corona-Zeit werden wir jedem Gast eine Toilette und Dusche zuteilen. Du wirst dein Bad wahrscheinlich mit einer weiteren Person teilen. Handtücher und Bettwäsche findest du auf dem Zimmer. Anreisebedingungen
  • Mindestaufenthaltsdauer: Für erfahrene Sangha-Mitglieder: 10 Tage; Für Personen, die uns noch nicht kennen: 1 Monat
  • Bitte bringe ein negatives Corona-Testergebnis mit, das max. 2 Tage alt ist.
  • Bitte reise mit dem Auto an (nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Bitte schau, dass du auch in den Tagen vor deiner Anreise, deine Kontakte minimierst
Für die Unannehmlichkeiten rund um die hohen Auflagen bitten wir um Verständnis. Nach eingängigen und vielen Gesprächen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir vor allem für die Küchenarbeit maximale Sicherheitsstandards etablieren möchten. Für Personen, die uns noch nicht kennen, vereinbaren wir im Zuge deiner Anmeldung ein telefonisches Interview mit dir, um die wichtigsten Aspekte dieses Programms persönlich zu besprechen. Zur Lehre während deines Aufenthaltes Jeden Sonntag hält Baker Roshi einen Live-Zoom-Vortrag, der aus dem Crestone Mountain Zen Center übertragen wird. Jeden Mittwochabend vertiefen wir die Kernideen seines Vortrages mit einem weiteren Vortrag bei uns vor Ort und anschließender Austauschrunde. Jeden Freitag gibt es ein weiteres Seminar-Gespräch, in dem wir uns über unsere Praxis mit den vorgeschlagenen Lehrinhalten austauschen. Wenn du noch nie bei uns warst, empfehlen wir, dass du dir einen Eindruck von der Lehre und Praxis bei uns verschaffst. Zu diesem Zweck haben wir eine kleine Video- und Audiobibliothek zusammengestellt. Klicke hier, um dir diese Schnupperseite anzuschauen. Außerdem sind Einzelgespräche mit unseren Lehrer*innen vor Ort möglich. Rund um Corona Wir werden dir bei deiner Ankunft einen Risikofragebogen vorlegen, den du beantworten musst. Ausserdem machen wir dich mit unseren Infektionsschutz-Konzept vertraut und weise dich in unsere Abläufe ein.                

Preise

Kontakt

  • Kontaktperson
    Zen-Buddhistisches Zentrum Schwarzwald
  • Email
    johanneshof@dharma-sangha.de
  • Telefon
    07764 226
Buchen

Du hast Fragen zum Programm?

Gerne helfen wir dir weiter. Schau doch mal bei unseren oft gestellten Fragen (FAQs) vorbei. Vielleicht findest du schon dort eine Antwort auf deine Frage.
Gerne helfen wir dir auch am Telefon weiter.

Seminarleiter/in

Yuki Ulrike Waldeck

Bio

nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben
nach oben