zurück

Winter-Praxiswoche II

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi.
9.11.2021
bis
15.11.2021

Beschreibung

"Die zwei wichtigsten Übungen im Buddhismus sind Achtsamkeit und Meditation. Achtsamkeit bedeutet, den Geist reflektierend auf unsere täglichen Aktivitäten zu richten. Meditation bedeutet, den Geist auf sich selbst zu richten." - Zentatsu Baker Roshi
Der Praxismonat ist eine Zeit der Einkehr und Meditation. Es ist möglich, am gesamten Praxismonat teilzunehmen oder an einzelnen Wochen. In dieser Sektion, kannst du einzelne Wochen buchen. Wenn du an einer oder mehreren Wochen teilnehmen möchtest, bitten wir, dass du an einem Dienstag anreist und an einem Sonntagabend oder Montagmorgen abreist. Unser Tagesablauf wird in etwa wie folgt aussehen (kleine Änderungen vorbehalten): 4:30 Uhr Wecken 5-7 Uhr Meditation 7-8 Uhr Studium (von ausgewählten Texten) 8-9 Uhr Oryoki-Frühstück (Oryoki ist ein Achtsamkeitsritual für Mahlzeiten, das schweigend stattfindet) 9:30-12:00 Uhr Arbeitspraxis, dann eine Meditationsperiode und Rezitation 12:30 Uhr Oryoki-Mittagessen 14-17:00 Uhr Meditation, dann Teezeremonie und Vortrag oder Seminar/Austausch (bzw. Samstags: Arbeitspraxis) 17-18 Uhr Sport/Yoga/Körperübungen (in Eigenregie, nicht in der Gruppe, außer nach individuellen Verabredungen) 18:30-19:15 Uhr Oryoki-Abendessen 20-21 Uhr Meditation Ab 21:30 Uhr Gute Nacht! Vom Abendessen bis nach dem Frühstück schweigen wir. Sonntagabends gibt es einen sogenannten "Lazy Evening" (keine Abendmeditation). Montags stehen wir später auf (5:30 Uhr) und haben nach einem Bruch den Tag über frei. Dem obigen Zeitplan, nachmittags abwechselnd mit Vorträgen und Austauschrunden folgen wir von Mittwochs bis Sonntags. Dienstag ist Anreisetag. Zur Lehre Der Praxismonat wird von Tatsudo Nicole Baden Roshi geleitet. Wir werden dabei auch den Sonntagsvorträgen von Zentatsu Baker Roshi (via Zoom aus Crestone) folgen. Mittwochs wird Tatsudo Baden Vorträge halten. Donnerstags treffen wir uns zum gemeinsamen Austausch/Seminar. Freitags gibt es ein Frage/Antwort, Vortrags oder Austausch-Format, je nach Woche. Begleitung im Studium und zu den Texten bietet Keizan Dieter Plempe an. Einzelgespräche mit den Lehrenden (Dokusan) sind fortlaufend möglich. Ob Baker Roshi im November noch im Johanneshof ist, ist zurzeit noch unklar. Auch Ryuten Paul Rosenblum gedenkt, im November anzureisen, doch auch hierzu gibt es noch keine konkreten Pläne. Im direkten Anschluss an diesen Praxismonat findet das Rohatsu-Sesshin statt. Gern kannst du auch für einen Teil des Praxismonats und für das Sesshin bleiben. Für weitere Informationen dazu, klicke hier. Zur Buchung des gesamten Praxismonats Wenn Du am gesamten Monat teilnehmen möchtest, klicke hier. Aufenthaltsbedingungen
  • Bitte reise nach Möglichkeit Dienstags an. Am Dienstagabend gibt es ein Begrüßungsessen und Einführungen für alle, die noch nicht mit unseren Abläufen vertraut sind. Anreise am Dienstag: Zwischen 15-17 Uhr.
  • Bitte reise nach Möglichkeit mit eigenem Verkehrsmittel an (nicht mit den Öffentlichen; siehe Corona-Bedingungen)
  • Für langjährige Sangha-Mitglieder sind Ausnahmen möglich. Bitte kontaktiere unser Büro.
  • Deine Abreise sollte idealerweise für einen Sonntagabend nach dem Vortrag oder einen Montagmorgen geplant werden.
Mahlzeiten Wir ernähren uns vegetarisch im ZBZS. Auf Wunsch sind auch vegane Optionen für die Mahlzeiten möglich. Wir verwenden hochwertige, möglichst regionale und frische Lebensmittel. Mittwochs bis Sonntags gibt es drei warme Mahlzeiten pro Tag. Am Montag und Dienstag gibt es ein ein Buffet-Frühstück mit Bag Lunches für den Tag. An den Abenden dieser freien Tage servieren wir ein einfaches Snack-Buffet. Preise pro Woche: €400 im Einzelzimmer €350 im Doppelzimmer €300 im Mehrbettzimmer Unterkunft, Verpflegung und Lehrgebühr inklusive. Die Preise gelten pro Person. Anreisetage für die einzelnen Wochen Fr, 29.10.; Di, 2.11.; 9.11.; 16.11.; 23.11. Ankunft jeweils ab 15 Uhr Einführungen ab 17:00 Uhr Eröffnungsessen 18:00 Uhr Abreisetag Sonntags nach dem Vortrag (ca. 17 Uhr) oder Montagvormittag Rund um Corona
  • Wir können nur Geimpfte, Genesene oder Personen mit aktuellem PCR-Test (weniger als 2 Tage alt) in unser Programm aufnehmen.
  • Vor Ort bieten wir an, zur Sicherheit nochmals einen Schnelltest durchzuführen (Aufpreis €5).
  • Bitte reise nach Möglichkeit mit dem Auto an (nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, sind zwei Schnelltests vor Ort (einer nach drei Tagen, ein weiterer nach fünf Tagen) obligatorisch.
  • Bei der aktuell bundesweit geringen Inzidenz gelten folgende gesetzliche Vorgaben für einen Aufenthalt im ZBZS. Die aktuellen Corona Verordnungen für uns findest Du hier.
  • Einblick in unsere Hygiene- und Verhaltensregeln findest du hier.
  • Veränderungen dieser Regelungen sind natürlich je nach aktueller gesetzlicher Lage und interner Einschätzung möglich! Wir bleiben dazu im Kontakt mit allen, die sich für diesen Kurs anmelden.

Preise

  • Mehrbettzimmer
    €300.00
  • Einzelzimmer
    €400.00
  • Doppelzimmer
    €350.00

Kontakt

  • Kontaktperson
  • Email
    johanneshof@dharma-sangha.de
  • Telefon
    +49 7764 226
Buchen

Du hast Fragen zum Programm?

Gerne helfen wir dir weiter. Schau doch mal bei unseren oft gestellten Fragen (FAQs) vorbei. Vielleicht findest du schon dort eine Antwort auf deine Frage.
Gerne helfen wir dir auch am Telefon weiter.

Seminarleiter/in

Tatsudo Nicole Baden Roshi

<p>Tatsudo Nicole Baden Roshi (*1981) ist Dharma Nachfolgerin von Zentatsu Baker Roshi. Sie praktiziert seit 2001 mit der Dharma Sangha. Bis 2009 studierte sie Psychologie an der Universität Oldenburg und absolvierte parallel eine Ausbildung in der körpertherapeutischen Methode Body Mind Centering©. Anschließend lebte sie vier Jahre im Crestone Mountain Zen Center in Colorado, USA und ist seit 2013 im Zen Buddhistischen Zentrum Schwarzwald. Sie ist als Direktorin für die organisatorische Leitung des Zen Buddhistischen Zentrums Schwarzwald zuständig und leitet Zen-Veranstaltungen im ZBZS und außerhalb.</p>

nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben
nach oben