zurück

Wochenendseminar in Hannover mit Tatsudo Baden Roshi und Zentatsu Baker Roshi

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi und Zentatsu Baker Roshi.
9.7.2021
bis
11.7.2021

Beschreibung

Zazen–Meditation: Stille, Potenzial und Transformation

„Zazen ist nicht eine Lehre in Meditation, es ist nichts anderes als das Dharma von Frieden und Glück, die Übung und gleichzeitige Verwirklichung vollkommenden Erwachens. Zazen ist die Offenbarung der letzten Wirklichkeit.“

                                                                                                                                                                                                                                      Von Meister Dogen aus dem Fukanzazengi
Das Hannover-Seminar hat inzwischen eine fast 20-jährige Tradition unter der Leitung von Zentatsu Baker Roshi. Vor zwei Jahren übernahm seine Dharma-Nachfolgerin Tatsudo Nicole Baden die Leitung des Seminars. In diesem Jahr wird das Seminar von beiden gemeinsam geleitet. Baker Roshi wird als Gastlehrer einige der Vorträge halten - und wir würden uns freuen, einige bekannte Gesichter wiederzusehen! An diesem Wochenende werden wir uns mit grundlegenden Aspekten der stillen Meditation beschäftigen. Tatsudo Baden Roshi wird auf erfahrungsnahe Weise die "Sechs Haltungen des Zazen" von Zentatsu Baker Roshi lehren. Die Sechs Haltungen sind eine Übungsanleitung für einen differenzierten und subtilen Zugang zu unterschiedlichen Aspekten der Meditationserfahrung. Die sechs Haltungen umfassen: - Die anatomische Haltung in der Meditation - Die physiologische Haltung - Die Imaginationshaltung - Die Haltung des sich-verwirklichenden Lebens - Die Haltung des subtilen Körpers - Die Haltung des sozialen, nicht-getrennten Körpers ... und sind damit ein vollständiges Lehrkonzept für die Meditation selbst und gelebte Praxis im Alltag. Es wird gemeinsame Meditation, Vorträge und unterschiedliche Gesprächsformate für den Austausch geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich: Einsteiger*innen und erfahrene Praktizierende sind gleichermaßen willkommen! Das Seminar wird von Andreas Rohrmann organisiert und findet im Seminarhaus Shadil statt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei: Andreas Rohrmann Telefon: 0170 843 89 17 E-Mail: Andreas.Rohrmann@gmx.de Zeiten:  Freitag, 09.Juli. um 10 Uhr Samstag und Sonntag um 9:30 Uhr Sonntag, 11.Juli. bis ca. 16 Uhr Kosten: 120 € - 170 €
je nach Möglichkeit und Dauer
Bankverbindung: Andreas Rohrmann Sparkasse Hannover DE 42 2505 0180 1156 7144 51 Ort: Seminarhaus Shadil Groß-Buchholzer Str. 30, 30655 Hannover Hier gibt es gute Anfahrtsbeschreibungen und Informationen zum Seminarhaus: www.shadil.de 

Preise

Kontakt

  • Kontaktperson
    Andreas Rohrmann
  • Email
    Andreas.Rohrmann@gmx.de
  • Telefon
    +49 170 8438917‬
Buchen

Du hast Fragen zum Programm?

Gerne helfen wir dir weiter. Schau doch mal bei unseren oft gestellten Fragen (FAQs) vorbei. Vielleicht findest du schon dort eine Antwort auf deine Frage.
Gerne helfen wir dir auch am Telefon weiter.

Seminarleiter/in

Tatsudo Nicole Baden Roshi

<p>Tatsudo Nicole Baden Roshi (*1981) ist Dharma Nachfolgerin von Zentatsu Baker Roshi. Sie praktiziert seit 2001 mit der Dharma Sangha. Bis 2009 studierte sie Psychologie an der Universität Oldenburg und absolvierte parallel eine Ausbildung in der körpertherapeutischen Methode Body Mind Centering©. Anschließend lebte sie vier Jahre im Crestone Mountain Zen Center in Colorado, USA und ist seit 2013 im Zen Buddhistischen Zentrum Schwarzwald. Sie ist als Direktorin für die organisatorische Leitung des Zen Buddhistischen Zentrums Schwarzwald zuständig und leitet Zen-Veranstaltungen im ZBZS und außerhalb.</p>

Zentatsu Baker Roshi

Zentatsu Richard Baker Roshi ist Zen-Lehrer in der Lehrlinie von Dongshan und Shunryu Suzuki Roshi. Er trat im Jahre 1971 die Dharma-Nachfolge von Suzuki Roshi an. Baker Roshi ist Abt und Gründer des Crestone Mountain Zen Center in Colorado/ USA und des Zen Buddhistischen Zentrum Schwarzwald. Er lebt und lehrt von Januar bis Mai in den Vereinigten Staaten und von Mai bis Dezember im ZBZS.

nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben
nach oben