Aufenthalt im ZBZS

Nach und nach bauen wir auf dieser Seite unser Programm für das Jahr 2022 auf.

Grundsätzlich ist es möglich, ein Stipendium für all unsere Angebote anzufragen. Wenn wir Platz haben, versuchen wir gern, die Zen-Praxis unabhängig von Deinen finanziellen Möglichkeiten anzubieten. Darüberhinaus haben wir mit unseren Helfer*innen-Programmen auch regelmäßig kostenfreie Aufenthaltsmöglichkeiten im Programm. Melde Dich bei Fragen dazu gern in unserem Büro.

Ansicht
Alle
Veranstaltung/Seminar
Ganzjährig
Volontär-Programm
Alle
Für Erfahrene
Für Einsteiger
Alle
Extern
Intern
Aufenthalt

Einfach Hier Sein - Leben im Klosteralltag

Mit Lehrer*innen des ZBZS.

Du möchtest deine Wahrnehmung von Körper, Geist und Welt erweitern, dich für ein Gefühl der intimen Vertrautheit mit dir selbst öffnen? Du willst leidvolle Muster loslassen, dich mit mehr Intention klarer ausrichten? Bei unserem Gast- und Studienprogramm kannst du deine Praxis vertiefen – im alltäglichen Sein mit anderen Praktizierenden. „In der Praxis liegt ein tiefes […]

Details
13.1.2022
Aufenthalt

Zen-Kalligraphie

Mit Alex Angehrn.

Schrift? Kunst? Praxis? Dieses Seminar bietet eine ganze Reihe von Übungsfeldern: beginnend bei den Grundlagen des Umgangs mit Pinsel und Tusche über das eigentliche Schreiben bis hin zum Studieren und verkörperten Begreifen berühmter Zen-Worte. So praktizieren wir japanisch-chinesische Kalligraphie als facettenreiche Achtsamkeitsübung. Auch Anfänger sind herzlich willkommen; sie werden erstmal in die Benutzung der wichtigsten […]

Details
17.2.2022
Aufenthalt

Zen und Psychologie: Vom narrativen Selbst zum Buddha-Geist

Mit Tatsugen Ravi Welch Sensei.

In diesem Seminar werden wir die Zusammenhänge zwischen psychologischen Aspekten und der Zen-Praxis untersuchen. Welche Rolle spielt das narrative Selbst auf dem Sitzkissen? Wie kann die psychologische Arbeit unsere individuelle und gemeinsame Praxis unterstützen? Wir arbeiten miteinander in der Gruppe, widmen uns, wenn gewünscht, daneben auch ganz persönlichen Fragestellungen. Das Seminar richtet sich an Anfänger […]

Details
19.3.2022
Aufenthalt

Frühlingserwachen: Zen-Praxiswoche 1

Mit Shosan Gerald Weischede Roshi.

„Im Inneren von Himmel und Erde, in Raum und Zeit, da ist ein Juwel, verborgen im Berg der Form.“ Meister Yunmen Aktivität und Stille, Schweigen und Austausch: verschiedene Praxisformen sind im Ablauf dieser Praxiswoche rhythmisch verwebt. Hier kannst du deine Praxis vertiefen – im gemeinsamen, intensiven Sein mit anderen Praktizierenden und einem erfahrenen Lehrer. Den […]

Details
19.3.2022
Aufenthalt

Frühlingserwachen: ein Zen-Praxismonat

Mit Shosan Gerald Weischede Roshi.

„Im Inneren von Himmel und Erde, in Raum und Zeit, da ist ein Juwel, verborgen im Berg der Form.“ Meister Yunmen Aktivität und Stille, Schweigen und Austausch: verschiedene Praxisformen sind im Ablauf dieses Praxismonats rhythmisch verwebt. Hier kannst du deine Praxis vertiefen – im gemeinsamen, intensiven Sein mit anderen Praktizierenden und einem erfahrenen Lehrer. Den […]

Details
26.3.2022
Aufenthalt

Frühlingserwachen: Zen-Praxiswoche 2

Mit Shosan Gerald Weischede Roshi.

„Im Inneren von Himmel und Erde, in Raum und Zeit, da ist ein Juwel, verborgen im Berg der Form.“ Meister Yunmen Aktivität und Stille, Schweigen und Austausch: verschiedene Praxisformen sind im Ablauf dieser Praxiswoche rhythmisch verwebt. Hier kannst du deine Praxis vertiefen – im gemeinsamen, intensiven Sein mit anderen Praktizierenden und einem erfahrenen Lehrer. Den […]

Details
2.4.2022
Aufenthalt

Frühlingserwachen: Zen-Praxiswoche 3

Mit Shosan Gerald Weischede Roshi.

„Im Inneren von Himmel und Erde, in Raum und Zeit, da ist ein Juwel, verborgen im Berg der Form.“ Meister Yunmen Aktivität und Stille, Schweigen und Austausch: verschiedene Praxisformen sind im Ablauf dieser Praxiswoche rhythmisch verwebt. Hier kannst du deine Praxis vertiefen – im gemeinsamen, intensiven Sein mit anderen Praktizierenden und einem erfahrenen Lehrer. Den […]

Details
9.4.2022
Aufenthalt

Sesshin: eine intensive Zen-Meditationswoche

Mit Shosan Gerald Weischede Roshi.

Sieben Tage lang von früh bis spät miteinander in Schweigen sitzen: Das ist Sesshin, ein intensives Meditationsretreat in jahrhundertealter Zen-Tradition. Auch die Mahlzeiten werden – nach einem alten Achtsamkeitsritual – am Meditationsplatz eingenommen. Zwischen den Sitzmeditationen, Zazen genannt, sind kurze und längere Gehmeditationen vorgesehen. Außerdem übernehmen alle Teilnehmenden einige Arbeiten für die Gemeinschaft, etwa in […]

Details
13.5.2022
Aufenthalt

Einfach Sitzen - Zazenkai

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi.

"Zazenkai" bedeutet auf japanisch "sich zum Meditieren treffen". Genau das möchten wir während dieses Meditationstages tun. Es ist auch für Neu-Einsteigende eine Gelegenheit, einen Tag lang Urlaub von gewohnten Mustern zu machen und in unkartierte Bereiche unseres gelebten Lebens einzutauchen. Das Wochenende beginnt mit einer Eröffnungsmahlzeit am Freitagabend. Alle, die noch nie bei uns waren, […]

Details
26.5.2022
Aufenthalt

Eine freiere Freiheit?

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi.

Das Gefühl von „Freiheit“ ist eines der wichtigsten Bedürfnisse im menschlichen Leben. Was bedeutet Freiheit für Dich? In diesem Seminar untersuchen wir die Möglichkeit wahrer Freiheit: Eine Freiheit, die von nichts abhängig ist und die uns nicht genommen werden kann. Es wird gemeinsame Meditationen, Vorträge und unterschiedliche Gesprächsformate für den Austausch geben. Vorkenntnisse sind nicht […]

Details
9.6.2022
Aufenthalt

Das Beste in uns erwecken: Die Paramitas

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi.

Die sechs Paramitas sind zentral in der Lehre des Mahayana-Buddhismus. Sie beschreiben die Verwandlung eines Menschen zu einem erwachenden Wesen. In diesem Seminar erforschen wir die Grundzüge dieser sechs edlen Eigenschaften: Großzügigkeit, Disziplin, Geduld, Energie & Vitalität, Meditation und Weisheit. Es wird gemeinsame Meditationen, Vorträge und unterschiedliche Gesprächsformate für den Austausch geben. Vorkenntnisse sind nicht […]

Details
21.7.2022
Aufenthalt

Einfach Sitzen - Zazenkai

Mit Zentatsu Richard Baker Roshi.

Eine kurze Unterbrechung gewohnter Muster? Dieses Meditationswochenende ist sowohl für Erfahrene als auch für Neu-Einsteigende eine Gelegenheit, in Stille neu zu sich zu finden. "Zazenkai" bedeutet auf japanisch "sich zum Meditieren treffen". Genau das möchten wir während dieses Meditationswochenendes tun. Das Wochenende beginnt mit einer Eröffnungsmahlzeit am Donnerstagabend. Alle, die noch nie bei uns waren, […]

Details
28.7.2022
Aufenthalt

Wirbelsäulen-Gewahrsein

Mit Letizia Piazza.

Was bedeutet es, "in meiner Mitte zu sein"? Dieser Workshop bietet uns ein Übungsfeld, in dem wir den Weg in unser Körper-Gewahrsein über Aufmerksamkeit und Spürsinn finden können. Das Zentrum unserer Aufmerksamkeit, wird dabei die Wirbelsäule darstellen, die in vielerlei Hinsicht einen Schlüssel in Haltung, Befindlichkeit und Verortung darstellt. Die Zen-Praxis ruft uns zur verkörperten […]

Details
8.9.2022
Aufenthalt

Einführung in die Zen-Praxis

Mit Tatsudo Nicole Baden Roshi.

In der Zen-Praxis lernen wir durch die Stille von Körper und Geist empathische Resonanz und Klarheit zu fördern. Wir können unser Leben auf diese Weise für die Qualitäten von Mitgefühl und Weisheit öffnen. In diesem Wochenendseminar werden wir uns mit einigen grundlegenden Haltungen und Lehren der Zen-Praxis beschäftigen. Zen ist eher eine Kunst als eine […]

Details
nach oben
nicht erlauben
Wir verwenden Cookies um die Qualität unserer Website zu verbessern. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen.
Erlauben